Demeter im Norden: Entscheidungsfindung im Sparring mit Agentur und Erzeugern

Demeter im Norden plante eine Milchmarke für den LEH. Es ging vor allem um einen schnelle Entscheidungsunterstützung bzgl. Positionierung, Markenprofil, Verpackungsform, Design – und um die Frage, ob eine solche Marke zu diesem Zeitpunkt überhaupt erfolgsversprechend sei. Zur Entscheidungsfindung buchten sie eine fachliche Begleitung, bei der sowohl die beteiligten Landwirte, die umsetzende Agentur wie auch demeter selbst mit am virtuellen Zoom-Tisch saßen. Mit nur 3 Sitzungen war die Frage geklärt und dadurch nicht zielführenden Aufwand für alle Beteiligten eingespart.

Spannender Nebeneffekt: Die Agentur war so begeistert vom orientierungsgebenden Blick von Außen, dass sie danach ebenfalls Sparring-Kunde wurde.

Bäuerliche Gesellschaft e.V., Demeter im Norden

Erfolge

„Bei unserem Projekt neuer Verpackungsgestaltung – parallel zum Tagesgeschäft, mit begrenzter Zeit und begrenztem Budget – kamen wir schnell an unsere Grenzen. Martina hat es super geschafft uns an die Hand zu nehmen, uns den Weg aufzuzeichnen, wie wir weiter vorgehen und wo Chancen und Risiken liegen. In digitalen Runden Tischen mit Agentur und Landwirten hat sie uns vermittelt, wer genau unsere Zielgruppe ist, wie sie sich zusammensetzt und wie man diese anspricht. Sie hatte den Bio-Markt voll im Blick, hat uns inspirierende Projekte vorgestellt, die wir noch gar nicht kannten und sichergestellt, dass die Layoutentwicklung bei uns immer klar in Abgrenzung zu bestehenden Marken stand. Sie war für uns sowohl der Blick in den Markt, als auch der Blick von Handel und Verbraucher. Ihr Feedback war sehr wertvoll und hat unsere Projektentwicklung sicher auf Kurs gehalten, wofür wir ihr sehr dankbar sind.“

Charlotte Overmeyer /// Geschäftsführende Vorständin
Bäuerliche Gesellschaft e.V., Demeter im Norden

Bild von Freepik

Antersdorfer: Von der Traditionsmühle zum Andersmacher

Es geht auch anders: die Antersdorfer Mühle entscheidet sich, nur noch exklusiv den Biofachhandel zu beliefern und beendet konsequent das LEH-Geschäft. Und das im mutigen, uniquen Design. Dieses ist in in nur sechs Monaten in enger Zusammenarbeit entstanden und wird im Laufe des Jahres über alle Teilsortimente und Kommunikationsmittel hinweg ausgerollt. Wer als Biofachhändler also Fachhandelstreue fordert: hier findet man eine erfahrene, zuverlässige und attraktive Marke die als Familienunternehmen in 5. Generation ohne jegliche Konzernverbindungen steht. Solche Marken braucht der Fachhandel und auch der Endverbraucher: ansprechendes Design und erstklassige Qualität zum fairen Preis.

Eden – my veggie paradise

Markenentwicklung, Branddesign, Packaging, Illustration

Die älteste vegetarische Marke bringt mit MY VEGGIE EDEN mehr Veggie-Inspiration in den Alltag. Mit selbst produzierten, natürlich biologischen und vegetarischen sowie veganen Erzeugnissen launcht Eden 2018 vier neue Ranges – von Soup Quicky bis Happy Bowl.
Um nicht nur die Produkte, sondern auch die Marke in die Gegenwart zu holen, haben wir gemeinsam mit Eden eine Markenstrategie entwickelt, die sich in Packaging, Werbung sowie in Messeauftritt und VKF-Maßnahmen widerspiegelt.